Du denkst gerade über den Beginn einer Ausbildung nach? Dann stell dir diese 5 Fragen und entdecke deine Möglichkeiten. Kannst du sie mit einem eindeutigen Ja beantworten, ist eine Lehre auf jeden Fall eine super Chance für dich.

#1 Möchtest du endlich Kohle verdienen?

Ja! Dann macht eine Lehre sicher Sinn, denn schon ab dem ersten Lehrjahr erhältst du eine Lehrlingsentschädigung.

#2 Null Bock auf täglich Schule?

Ja! Dann entscheide dich für eine Lehrstelle. Zwar gibt es auch hier verpflichtende Schulzeiten, aber die sind geringgehalten und unterstützen dich bei dem Abschluss, den du erreichen möchtest.

#3 Du stehst auf Teamarbeit?

Ja! Dann freu dich auf eine Lehrstelle und deine neu gewonnenen Kollegen, mit denen du respektvoll Hand in Hand arbeiten kannst. Oft entstehen am Arbeitsplatz Freundschaften fürs Leben.

#4 Du möchtest eine Karriere als Profi starten?

Ja! Dann lass dich zur Fachkraft ausbilden. Während deiner Lehrzeit lernst du deinen angestrebten Beruf von Grund auf und wirst zum begehrten Profi mit einmaligen Karrierechancen.

#5 Dir soll die ganze Welt offenstehen?

Ja! Das tut sie nach erfolgreichem Lehrabschluss ganz bestimmt! Ob du eine Matura machen möchtest mit anschließendem Studium, die Meisterprüfung ablegen willst oder Lehrlingsausbilder wirst – dir stehen vielfältige Wege offen.

 

TOP-TIPP:

In Österreich gibt es seit 2008 die Möglichkeit schon während der Lehrlingsausbildung die Matura zu machen – und das zum Nulltarif. Vielleicht ist das auch für dich der ideale Weg deine Karriere zu starten.